Jaydess, die Spirale für die junge Frau

Schonende hormonelle Verhütung für die Frau, die noch keine Kinder geboren hat.

 

 

 

Die meisten jungen Frauen verhüten mit Pille oder Kondom. Im Alltagsstress wird jedoch die Pille manchmal vergessen und bei der Anwendung des Kondoms kann es im Sturm der Leidenschaft zu unliebsamen Pannen kommen. Beides sind erfahrungsgemäß Risiken für das Entstehen einer ungewollten Schwangerschaft. Das Wissen, dass auch junge Frauen und Frauen, die noch kein Kind geboren haben, mit einer Spirale verhüten können, ist noch nicht sehr verbreitet. Seit kurzem gibt es eine neue Hormonspirale, die speziell für diese Zielgruppen entwickelt wurde.

Mit dieser kleinen Hormonspiral steht jungen Frauen nun eine Langzeitmethode zur Verfügung, die bei geringer Hormondosierung eine sehr hohe Wirksamkeit über die Dauer von 3 Jahren aufweist.

Wie wirkt Jaydess®?

Die „Hormon-Spirale“ Jaydess® ist eine effektive Methode zur Verhütung ungewollter Schwangerschaften. Sie verbindet die Vorteile einer östrogenfreien Pille (schwächere, schmerzfreie Regelblutung; keine östrogenbedingten Nebenwirkungen) mit jenen der herkömmlichen (Kupfer)Spirale (sichere Wirkung direkt in der Gebärmutter über mehrere Jahre) und ist somit eine bequeme und sichere Methode zur Langzeitverhütung.

Die Hormonspirale ist ein kleiner, weicher, T-förmiger Kunststoffkörper. Die T-Balken sind biegsam und ermöglichen dem Facharzt/der Fachärztin ein schmerzarmes Einlegen in die Gebärmutter – gleichzeitig sorgen sie für einen guten Halt in der Gebärmutter.

Am Längsschenkel befindet sich eine Kunststoffhülle. Dies ist der Speicherplatz des Wirkstoffes der Hormonspirale, dem Gelbkörperhormon „Levonorgestrel“. Levonorgestrel wird seit vielen Jahren in gut verträglichen Pillen verwendet. Nach der Einlage von Jaydess®, gibt die Hormonspirale langsam und gleichmäßig Levonorgestrel in sehr kleinen Mengen direkt in die Gebärmutterschleimhaut ab.

Am unteren Ende der Hormonspirale befindet sich eine Öse, an der zwei Kontrollfäden befestigt sind. Diese Fäden können selbst ertastet werden und ermöglichen die einfache Entfernung der Hormonspirale durch den Facharzt/die Fachärztin.

Jaydess® bietet für die Dauer von 3 Jahren eine äußerst zuverlässige Verhütung ohne dass täglich/wöchentlich/monatlich an die Anwendung eines Verhütungsmittels gedacht werden muss.

Die tägliche Hormondosierung direkt in der Gebärmutter beträgt 13,5 Mikrogramm Levonorgestrel in 24 Stunden und ist somit um vieles geringer als bei Pilleneinnahme, da die Pille nicht lokal wirkt, sondern die Hormone zunächst den Weg über den Stoffwechsel bzw. den Blutkreislauf nehmen müssen, bevor sie ihre Wirksamkeit entfalten können.

Die Hormonspirale ist vom ersten Tag an dreifach sicher wirksam:

  • indem sich der natürliche Schleim im Gebärmutterhals unter dem Einfluss des Hormons Levonorgestrel zu einem Pfropf verdickt (= sichere Barriere), sodass Spermien nicht zur Befruchtung einer Eizelle in die Gebärmutter aufsteigen können. Dieser Schleimpfropf ist auch für aufsteigende Keime und Bakterien kaum durchdringbar und bietet somit einen gewissen Schutz vor Infektionen.
  • indem die Gebärmutterschleimhaut vermindert wird und niedrig bleibt, weshalb die Regelblutung unter der Hormonspirale wesentlich kürzer und leichter ist. Die Gebärmutterschleimhaut wird nicht monatlich für die Einnistung einer befruchteten Eizelle aufgebaut. Deshalb haben manche Frauen unter der Hormonspirale auch keine Blutungen mehr.
  • indem Spermien, die dennoch in die Gebärmutter gelangen, in ihrer Funktion und Beweglichkeit durch das freigesetzte Hormon Levonorgestrel gehemmt werden.

Kosten: 325,00  Euro mit Einlage

 

 

 

 

Frauenärzte
in München auf jameda
Bewertung wird geladen...
Dr.med Holger Czock
Dr.med Ellen Soukup

 

Praxis für Frauenheilkunde

Dr. med Holger Czock
Rosa-Bavarese-Str.1
80639 München

 

Tel.: 089-820 860 77

Fax.: 089-820 860 79

 

  Öffnungszeiten:

Mo

  8.00

12.00

-

-

12.00 Uhr

16.00 Uhr              

Di

  9.00

17.00

-

-

17.00 Uhr

20.00 Uhr (Privat)

Mi

  8.00

-

15.30 Uhr

Do

10.00

-

18.00 Uhr

Fr

  8.00

-

13.00 Uhr

Wir unterstützen:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Frauenarztpraxis Dr. med Holger Czock