Vaginal-Laser Therapie

 

ab 199,00 Euro pro Sitzung

(Kostenübernahme durch Private-Krankenkasse möglich)

 

Jetzt kostenloses Beratungsgespräch vereinbaren unter

 

089-82086077

 

Sie haben Beschwerden wie:

 

  • Inkontinenz ( z.B. Beckenbodenschwäche nach Entbindung)
  • Scheidentrockenheit
  • Schmerzen beim Geschlechtsverkehr
  • genitaler Juckreiz
  • gestörte Sexualfunktion

 

Jetzt gibt es eine Lösung für Ihr Problem,

diskret und schmerzfrei

 

Juliet ist die revolutionäre Laserbehandlung für die intime Gesundheit der Frau

Juliet stellt eine schnelle, sichere und schmerzlose Behandlung für den Intimbereich der Frau dar, die das Leben von Tausende von Frauen weltweit schon verändert hat. Es ist eine sanfte Behandlung, welche mittels eines Laser durchgeführt wird, sich die positiven Effekte des Lichts auf die Haut zu nutze macht und in der Lage ist, die Vaginalschleimhaut zu stimulieren, um neues Kollagen zu produzieren. Lästige Symptome wie Jucken im Genitalbereich, Reizung, geringe Feuchtigkeit in der Scheide und sogar Schmerzen beim Geschlechtsverkehr (Dyspareunie) können heute dank der modernsten Juliet-Laserbehandlung von Asclepion verbessert werden.

Die Juliet Laserbehandlung ist die sanfte Lösung, um Ihre Weiblichkeit zu verjüngen. Schnell, schmerzlos und sicher, ohne Ausfallzeiten und ohne Anästhesie.

Eine minimalinvasive Laserbehandlung, welche die Produktion von neuem Kollagen und Elastin im Vaginalgewebe stimuliert.

Die Juliet-Laserbehandlung verbessert die gynäkologische Gesundheit der Frau dank einer minimalinvasiven Behandlung, deren Ziel die Stimulierung der Produktion von neuem Kollagen und Elastin ist, zusammen mit einer verbesserten Vaskularisierung der Vaginalhaut.

Ähnlich wie das Verfahren für die Gesichtsverjüngung, verwendet die Juliet Laser-Behandlung Licht um sanft Energie auf das Gewebe abzugeben und zu stimulieren, um neues Kollagen zu produzieren.

Die spezielle Erbium:YAG-Wellenlänge, die für die Behandlung verwendet wird, ermöglicht das Erreichen der submukosalen Schichten (lamina propria), die reich an Kollagen ist, das „selektiv“ stimuliert werden kann, ohne das umliegende Gewebe zu verletzen.

Weiter Informationen  juliet-laser.com

Frauenärzte
in München auf jameda
Bewertung wird geladen...
Dr.med Holger Czock
Dr.med Ellen Soukup

 

Praxis für Frauenheilkunde

Dr. med Holger Czock
Rosa-Bavarese-Str.1
80639 München

 

Tel.: 089-820 860 77

Fax.: 089-820 860 79

 

  Öffnungszeiten:

Mo

  8.00

12.00

-

-

12.00 Uhr

16.00 Uhr              

Di

  9.00

17.00

-

-

17.00 Uhr

20.00 Uhr (Privat)

Mi

  8.00

-

15.30 Uhr

Do

10.00

-

18.00 Uhr

Fr

  8.00

-

13.00 Uhr

Wir unterstützen:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Frauenarztpraxis Dr. med Holger Czock